Jetzt abonnieren auf

#004 || Listen to your heart || Audio Kurs Teil 2

Heute wird es um den zweiten Teil des drei teiligen Audio Kurses ‘Transform your Mind, Heart & Body’ gehen, nämlich um das HeartSet.

Du erfährst:

↳  Was die Säule ‘Heart’ bedeutet

↳  Woran du deinen Herzensweg erkennst

↳  Wie du lernst auf dein Herz zu hören

↳  Reflektionsfragen für dein Heartset

↳  Kraftvolle Tools, um in dein Herz zu kommen

Ich wünsche dir viel Freude bei ‘Listen to your heart’!

** Mini Worksheet zum Audio Kurs ‘Transform your Mind, Heart & Body’ **

https://ricardamartin.com/workbook/

Love & Namasté,

deine Ricarda Xx

Blogartikel zur Podcast Folge lesen

Was die Säule ‘Heart’ bedeutet

In dieser Folge geht es um das Thema Heart des drei teiligen Audio Kurses. Heart steht für mich für den Herzensweg, dem Herzen folgen, Spiritualität und Intuition. Es ist, im Gegenzug zum Mind, die emotionale Ebene, die uns den richtigen Weg zeigt, wenn wir es zulassen und uns darauf einlassen. Hier ist es auch wichtig zu erwähnen, dass der Herzensweg nicht immer der Weg ist, der am bequemsten oder sogar am leichtesten ist. Oftmals verlangt er von uns, dass wir uns bewegen und etwas Neues und bis dato Unbekanntes erforschen. Er verlangt von uns, dass wir unsere Komfort Zone verlassen und manchmal etwas Großes wagen. Und genau hier an diesem Punkt , bleiben oftmals die meisten Menschen stehen, weil sie denken, dass es nicht der richtige Weg ist. Weil sie denken, dass der Herzensweg immer der leichte Weg ist. Doch das stimmt meistens eben nicht.

Woran du deinen Herzensweg erkennst

Jetzt fragst du dich vielleicht: Hmm, woran erkenne ich denn meinen Herzenweg eigentlich bzw. wie folge ich meinem Herzen? 

Hattest du schon einmal das Gefühl von so einem innerem Beben und Strahlen aus jeder Pore deines Körpers? Das Gefühl von glücklicher Aufgeregtheit, wenn du etwas getan hast, auch wenn es nicht leicht war? Wenn dir eine Idee in den Kopf kommt und dein ganzer Körper anfängt zu zittern und vibrieren? Wenn dich eine Welle von Adrenalin durchströmt, wenn du das tust, was dir deine Intuition sagt? All das sind Anzeichen dafür, dass du deinem Herzensweg gefolgt bist. Es zeigt dir, dass du auf deinem Herzensweg bist, auch wenn dieser nicht immer leicht ist, und dich aber von ganzem Herzen glücklich macht und erfüllt.

Es ist nicht immer leicht den Herzensweg herauszufinden und ihm anschließend zu folgen. Unser Ego bzw. Verstand versucht uns immer klein zu halten, um uns zu schützen. Das ist die Aufgabe unseres Egos, bzw. Verstands. Es könnte uns ja etwas passieren, wenn wir etwas verrücktes oder Neues wagen. 😉 

Doch intuitiv wissen wir immer, was richtig für uns ist, und wohin unser Herz möchte. Wir haben nur verlernt darauf zu hören, weil es in der Welt heutzutage mehr um unseren Verstand geht.

Wie du lernst auf dein Herz zu hören

Jetzt fragst du dich vielleicht: Aber wie lerne ich denn wieder auf mein Herz zu hören? Das ist eine ziemlich gute Frage, die ich mir auch lange gestellt habe.

Ein wundervoller Weg wieder mehr in Kontakt mit unserem Herzen zu kommen, ist unsere Intuition. Unsere Intuition ist quasi unser Bauchgefühl und liegt IMMER richtig. Ich weiß, dass ich mich hier weit aus dem Fenster lehne, wenn ich sage, es liegt IMMER richtig, aber es ist so. Manchmal verwechseln wir nur unseren Kopf mit unser Intuition und denken dann unsere Intuition lag falsch. 😉 Da wir von unserer Gesellschaft gelernt haben, immer alles zu analysieren und aus unserem Verstand heraus zu leben, haben viele den Kontakt zu ihrer Intuition verloren. Jeder hat sie – aber nur die wenigstens nutzen sie, aus genau diesem Grund. 

Für mich ist meine Intuition immer schneller als mein Verstand und immer auf der richtigen Fährte. Damit meine ich, dass ich meiner Intuition immer vertrauen kann und jedes Mal, wenn ich auf sie gehört habe, war es die richtige Entscheidung. Ich bin von Natur aus ein sehr intuitiver Mensch, doch jahrelang habe ich sie weggesperrt und keinen Zugang mehr zu ihr gehabt. Mittlerweile versuche ich immer auf mein Bauchgefühl zu hören und handle nach dem ersten Gefühl das ich hatte. Denn das ist immer das Richtige.

Reflektionsfragen für dein Heartset

Schnapp’ dir nun dein Worksheet, mach dir einen Tee und mach es dir gemütlich auf dem Sofa. Schließe einmal deine Augen, erde dich über beide Sitzbeinhöcker und spüre wie dein Atem in deinen Körper hinein und wieder hinaus fließt. Richte nun deine Aufmerksamkeit in dein Herz. Nehme deinen Herzschlag ganz bewusst wahr und atme tief in dein Herz hinein.

Öffne langsam deine Augen und beantworte folgende Fragen, ganz intuitiv für dich:

  • Was lässt mein Herz aufblühen?
  • Was lässt mein Herz höher schlagen?
  • Bei welchen Tätigkeiten oder Gedanken blüht mein Herz so richtig auf?
  • Wann fühle ich mich so richtig im Flow?
  • Was macht mir unglaublich viel Spaß und tue ich mit Leichtigkeit?
  • Was bedeutet Lebensfreude für mich?
  • Wann habe ich das letzte Mal echte Freude empfunden?
  • Welches Gefühl möchte ich vermehren?
  • Was bedeutet Intuition für mich?
  • Wie nehme ich meine Intuition wahr? Wo spüre ich sie?
  • Woran erkenne ich meine Intuition?
  • Wann habe ich das letzte Mal nach meiner Intuition gehandelt? Wie hat sich das angefühlt?
  • Wann habe ich den besten Kontakt zu meiner Intuition?
  • Was kann ich tun, um mehr in Verbindung mit meiner Intuition zu kommen?

 

Hui, das war wieder ein Haufen Fragen 🙂 Ich hoffe es hat dir genauso viel Freude bereitet, wie mir, diese zu beantworten. Bei diesen Fragen gibt es kein richtig oder falsch. Lausche deinem Herzen, und das was für dich in diesem Moment hochkommt ist genau richtig. Das kann ich sich über die Zeit auch verändern, das ist vollkommen normal.

Kraftvolle Tools, um in dein Herz zu kommen

Um immer wieder in die Frequenz deines Herzens einzutauchen, auch wenn du mal voll im Kopfdrama bist, habe ich nun eine kleine Aufgabe für dich:

Kreiere dir deine ganz persönliche Heart List. Dazu nimmst du dir ein weißes Blatt Papier und schreibst in die Mitte fett ‘ HEART LIST’. Und nun liste mindestens 30 Dinge oder mehr auf, die dein Herz zum Leuchten bringen. 

Bei welchen Tätigkeiten warst du im Flow? Wobei vergisst du die Zeit? Was lässt dein Herz höher schlagen? All die Dinge, die dir in den Sinn kommen, notiere sie auf diesem Blatt Papier. Mache nicht Stopp, bevor du nicht 30 Dinge zusammen hast. Krame richtig tief, gehe in alte Zeiten zurück. 3-6 Dinge aufschreiben ist meistens noch ganz easy. Aber bei mehr wird es schon schwieriger. Ich bin mir aber zu 100% sicher, dass du es auf 30 schaffst! Los gehts, ich feuer dich an! Pausiere auch gerne den Podcast hier, wenn du gerade Lust hast.

Bei mir ist das zum Beispiel mein Lieblingsbuch lesen oder Sonnenuntergänge anschauen. Es können die kleinsten Dinge sein – alles hat eine grosse Bedeutung!

So, wenn du damit fertig bist, hast du nun hast du eine große Liste mit mindestens 30 verschiedenen Dingen, die dein Herz zum strahlen bringen und dir Freude bereiten. Pinne sie dir an dein Bett oder Schreibtisch und jedes Mal, wenn du dich nicht verbunden fühlst mit dir und deinem Herzen, mache eine von den Dingen auf deiner Liste. Du wirst merken, es geht dir danach schon viel viel viel besser 🙂

Wenn du nun Blut geleckt hast und noch mehr machen möchtest, empfehle ich dir intuitives Journaling. Das ist eine sehr kreative Methode, die deine Intuition aufweckt und dadurch die Verbindung zu dir stärkt. Generell sind Yoga und Meditation auch wunderbare Wege, um mehr dein Inneres zu erforschen und um mehr in Kontakt mit dir selbst zu kommen. 

Zum Abschluss habe ich noch eine kleine Aufgabe für dich, die du immer wieder mal in den nächsten Tagen, wenn es passt, durchführen kannst:

Wenn eine Entscheidung ansteht oder eine herausfordernde Situation kommt, halte einmal kurz inne, bevor du darauf reagierst. Schließe deine Augen und atme bewusst durch die Nase ein und bewusst wieder aus. Achte auf das aller erste Gefühl, was in dir hochkommt. Spüre wo du es wahrnimmst und wie es sich anfühlt. Genau das ist deine Intuition!

Je öfter du diese Übung machst, desto leichter wird es dir im Alltag und herausfordernden Situationen fallen, deine Intuition zu erkennen und danach zu handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Join my Tribe!

Trage dich hier zu meinem Newsletter ein und bekomme regelmäßig Inspiration rund um die Themen mentale Stärke, gesunde Lebensweise und persönliche Weiterentwicklung.

Dein Newsletter für Mind, Heart & Body mit jeder Menge Inspiration, Energie und Leichtigkeit.

© 2019 Ricarda-Monique Martin